Die Debatte zum neuen RTVG und des „service public“ muss geführt werden – aber bitte mit Blick auf die Zukunft!

Das Referendum über das revidierte RTVG steht an